Checkliste: Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Jetzt gratis downloaden!

Die Einstufung, Kennzeichnung und Gefährdungsbeurteilung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen ist in vielen Unternehmen nicht klar geregelt. In diesem Fall besteht dringender Handlungsbedarf.

Welche internen oder externen Arbeitskräfte verfügen über die nötige Expertise und tragen die Verantwortung für die Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisungen und Gefahrstoffmessungen?

Folgende Punkte werden in der Checkliste behandelt:

  • Menge an Gefahrstoffen
  • Gefahrstoffverzeichnis
  • Sicherheitsdatenblätter
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Ex-Schutz-Dokument
  • Verwendung
  • Betriebsanweisungen
  • Unterweisungen

In der Checkliste "10 Fragen, die Sie sich bezüglich des Einsatzes von Gefahrstoffen in Ihrem Unternehmen stellen sollten" geben wir Ihnen einen detaillierten Maßnahmenplan zur Hand, wie Sie mit Gefahrstoffen richtig umgehen. 

InfraServ_Gefahrstoff-Checkliste.png

Nur wenn es gelingt, einen fortlaufenden Prozess zu etablieren, lassen sich die folgenden Ziele durchsetzen: 

  • Gesetzliche Auflagen erfüllen
  • Gesundheitsgefahren identifizieren und vermeiden
  • Produktivität sicherstellen

Arbeitsverfahren und die Tätigkeiten mit Gefahrstoffen müssen sicher sein. In diesem Zusammenhang bracht es Prozessverständnis und einen klar strukturierten Maßnahmenplan. Stellen Sie sich im Vorfeld die Frage, welche Produkte überhaupt Gefahrstoffe enthalten. Oft gibt es Ersatzprodukte, in denen Gefahrstoffe niedriger dosiert oder gar nicht erst enthalten sind.

Diese Checkliste enthält alle wichtigen Fragen und Antworten zum Umgang mit Gefahrstoffen. Laden Sie sich jetzt gratis herunter und bleiben Sie im grünen Bereich!

Jetzt Checkliste herunterladen


Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder


Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.